Es bestehen grundsätzlich 2 Möglichkeiten:

 

     1. Ein orientierendes Beratungsgespräch, in dem Sie Ihre (akute) Problematik schildern und ich zusammen mit Ihnen Möglichkeiten und Ziele der naturheilkundlichen Therapie abstecke.

 

Planen Sie dafür ca. 60 Minuten ein; die Kosten liegen zwischen 60-80 Euro.

 

 

      2. Sie "packen die Sache direkt an“ (sinnvoll v.a. bei chronischen Erkrankungen): anstatt stundenlanger Frage-Antwort-Sitzungen, füllen Sie einen speziell von mir vorbereiteten Fragebogen als „Gesamt-Anamnese“ aus und erhalten dadurch einen „naturheilkundlichen Maßanzug“ ganz auf Ihren Fall zugeschnitten.

 

Die Auswertung meines Fragebogens ist eine zeitintensive, eigenständige, diagnostische Leistung, welche alle von Ihnen gemachten Angaben miteinbezieht und zu einem Gesamtbild ordnet.

Für diesen außerordentlich hohen Zeitaufwand, der sich aus der gewissenhaften Bearbeitung dieser Daten ergibt, berechne ich einmalig 275 €.

 

Darin enthalten ist eine 1-2 stündige Nachbesprechung inkl. Therapieplan!

 

Wenn Sie diesen direkten Einstieg bevorzugen, erhalten Sie die Zusendung des Fragebogens entweder auf postalischem oder elektronischen Weg.

 

 

Für Folge-Termine gilt: Die Kosten orientieren sich an der GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker von 1985) und richten sich individuell nach Anamnese- und Behandlungsaufwand.